Werde DFK-Mitglied

Laut der Satzung der SKGD kann jede Person deutscher Nationalität, die auf dem Tätigkeitsgebiet der Gesellschaft wohnt, gewöhnliches Mitglied der SKGD werden. Die gewöhnliche Mitgliedschaft erfolgt nach Abgabe einer Beitrittserklärung und deren Anerkennung durch den Vorstand des GesellschaftEin Mitglied der Gesellschaft ist dazu verpflichtet regelmäßig die Mitgliedsbeiträge zu bezahlen, deren Höhe ab dem Jahr 2015 18 PLN (pro Jahr) beträgt.

Alle Fragen zur Mitgliedschaft sind in der Satzung der SKGD geregelt.

Eine ausgefüllte und unterschriebene Beitrittserklärung samt Foto sollte beim Vorsitzenden der DFK-Ortsgruppe. Welcher man angehören möchte, einreicht werden. Dieser ist verpflichtet im Namen des Mitglieds ein Mitgliedsausweis im Bezirksbüro zu beantragen.

Eine Beitrittserklärung sowie ein Muster des Beschlusses des DFK Vorstandes zum Aufnahmeverfahren neuer Mitglieder in die Strukturen der Sozial-Kulturellen Gesellschaft der Deutschen im Oppelner Schlesien finden sie in der Tabelle rechts.

2017 wurde ein neues Mitgliedskartenmodell eingeführt. Bisherige Ausweise gelten weiterhin, Sie können jedoch einen neuen Ausweis beantragen. Neue Mitgliedsauswese werden für neue Mitglieder erstellt. Um eine solche Karte zu erhalten, müssen Sie sich bei der SKGD-Geschäftsstelle mit einer Mitgliedsbeitrag zusammen mit der Zulassungsbestätigung zum DFK und einem Foto melden.
Wenn Sie keine Möglichkeit haben, einen Mitgliedsausweis persönlich zu beantragen, können Sie dies über das Online-Formular machen: Hier das Formular.
X
Skip to content

Strona korzysta z plików cookies, więcej o zasadach wykorzystania plików cookies znajdziesz w naszej polityce prywatności. Więcej informacji

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close