Category Archives: "Aktualności"

Erinnerung: Familientreffen – „Bilingua – einfach mit Deutsch!”
„Bilingua – einfach mit Deutsch!” Datum: 28. August 2022 (Sonntag), 13. 00 Uhr Ort: Grand Marina, ul. Nad Kanal 1F, 44-120...

Wir laden Sie zu einer Reihe von Debatten über die Europäische Charta der Regional- oder Minderheitensprachen ein
Die Sozial-Kulturelle Gesellschaft der Deutschen im Oppelner Schlesien lädt ein zur Debatte: 30 Jahre Europäische Charta der Regional- und...

Backworkshop mit der Konditormeisterin Dominika Rogocz
Die SKGD lädt alle interessierten zum Backworkshop mit der Konditormeisterin Dominika Rogocz.  Die Workshops finden am 25-en und 26-en August...

Erinnerung: Deutsches Lobpreiskonzert in Chronstau
Die Sozial-Kulturelle Gesselschaft der Deutschen in Oppelner Schlesien organisiert bereits am 20.08.2022 um 17.00 Uhr ein deutsches Lobpreiskonzert in...

Wir haben eine Zuwendung für kulturelle Veranstaltungen erhalten!
Am 20.07.2022 und 25.07.2022 unterzeichnete die Sozial-Kulturelle Gesellschaft der Deutschen im Oppelner Schlesien einen Vertrag Nr. 4-84/WMNiE/2022 mit dem...

Erinnerung: EIGNUNGSPRÜFUNG FÜR LEHRER
Wir erinnern und laden dazu ein, sich mit den Richtlinien für die Qualifikationsprüfung für Lehrer für Deutsch als Sprache nationaler Minderheiten, ethnischer Minderheiten oder regionalsprachiger Gemeinschaften vertraut zu machen. Par. 14. (1) Die Befähigung, in Schulen, Kindergärten, Gruppen oder Ortsgruppen zu unterrichten oder Unterricht zu halten, der es Schülern, die einer nationalen Minderheit, ethnischen Minderheit oder einer regionalsprachigen Gemeinschaft angehören, ermöglicht, ihr nationales, ethnisches oder sprachliches Selbstverständnis aufrechtzuerhalten, muss von einer Person erworben werden, die über die für die Ausübung der Lehrstelle gemäß § 3 Absätze 1 und 4 erforderliche Befähigung verfügt und darüber hinaus die Sprache der betreffenden nationalen Minderheit beherrscht; der ethnischen Minderheit oder der Regionalsprache, in der er/sie unterrichtet. (2) Die Sprachkenntnisse im Sinne von Absatz 1 werden durch ein Diplom des Hochschulstudiums der Fachrichtung Philologie der betreffenden Fremdsprache, durch ein Diplom des Lehrkollegs für Fremdsprachen in der betreffenden Fremdsprache oder durch ein Zeugnis der Sprachkenntnisse gemäß Artikel 11 Absatz 3 des Gesetzes vom 6. Januar 2005 über die nationalen und ethnischen Minderheiten und die Sprache der Region (Dz. U. von 2017, Pos. 823), oder von einer Bescheinigung, die von einer Gemeinschaftsorganisation einer nationalen, ethnischen oder regionalsprachigen Minderheit ausgestellt wurde, nachgewiesen. Alle Informationen zu diesem Thema befinden sich auf der der Seite der Deutschen Bildungsgesellschaft und Gesetzblatt der Republik...

UNTERSTÜTZUNG DER KULTURGRUPPEN DER SKGD FÜR DAS JAHR 2023
Dank der Zuwendung des Ministerium des Innern und der Verwaltung können die Kulturgruppen der Sozial-Kulturellen Gesellschaft der Deutschen im...

Deutsches Lobpreiskonzert 2022 !
Bereits am 20. August 2022 findet das dritte Konzert der Reihe ,,Kreiskonzerte - Präsentation von Kulturgruppen" statt. Das Lobpreiskonzert...

Ausflug nach Bautzen
Am 30. Juli 2022 reiste in den frühen Morgenstunden eine Gruppe von 20 Personen, bestehend aus LeiterInnen, Mitgliedern von...

Result 55 - 63 of 1955
Skip to content

Strona korzysta z plików cookies, więcej o zasadach wykorzystania plików cookies znajdziesz w naszej polityce prywatności. Więcej informacji

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close