Rezitationswettbewerb in deutscher Sprache „Jugend trägt Gedichte vor“

Der Rezitationswettbewerb, gemessen an der Zahl der Teilnehmer, ist einer der größten SKGD-Projekte. Es ist ein hervorragendes Beispiel für die Arbeit der Organisation für die Region. Der Wettbewerb wird seit 1994 organisiert und findet jedes Jahr auf vier Stufen statt: Schulstufe (Februar/März), Gemeindestufe (bis 20.03.), Regionalstufe (März/April) und Woiwodschaftsfinale (Mai).

 

Infolge der epidemiologischen Bedrohung müssen wir unser Wettbewerb neu ausschreiben. Jeder Schüler von Grund- und Sekundarschulen kann, unabhängig von der Teilnahme an den früheren Ausscheidungen, wieder am Online-Wettbewerb teilnehmen.

Der Wettbewerb wird in zwei Phasen durchgeführt:

Die erste Etappe sind die Eliminationen zum Finale. Jeder Teilnehmer muss seine Aufführung eines poetischen Werkes in deutscher Sprache in Form eines Videos vorbereiten und per E-Mail auf die folgende Adresse schicken: konkurs@skgd.pl.

Die zweite Phase ist das Finale des Wettbewerbs selbst, bei dem die Jury aus den Finalisten die Gewinner auswählt, die für die beste Aufführung eines poetischen Werkes ausgezeichnet werden.

Der Zeitplan:  

– Einsendeschluss für Videos und Bewerbungsformulare – 22. Mai 2020

– Bekanntgabe der qualifizierten Personen der für das Finale – 3. Juni 2020

– Bekanntgabe der Liste der Gewinner des Wettbewerbs – 19. Juni 2020

Einzelheiten zum Wettbewerb finden sich im Reglement (Datei zum Herunterladen rechts).

Als Hauptpreis erhalten die Gewinner die Möglichkeit, ihre Leistung in einem professionellen Studio aufzunehmen.

Das Projekt wird seit vielen Jahren vom Ministerium für Inneres und Verwaltung in Warschau und vom Innenministerium der Bundesrepublik Deutschland, mittels des VDG finanziell unterstützt.

 

X

Strona korzysta z plików cookies, więcej o zasadach wykorzystania plików cookies znajdziesz w naszej polityce prywatności. Więcej informacji

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close