Telefonsprechstunde des Beauftragten

Telefonsprechstunde des Beauftragten

  • 20 Mai 0

20-05-2020

Weiterhin entfallen durch die COVID19-Pandemie viele Veranstaltungen, bei denen Angehörige der Deutschen Minderheiten dem Beauftragten der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten ihre Anliegen und Probleme mitteilen und mit ihm sprechen können.

Der Beauftragte Fabritius hat daher entschieden, schon die zweite telefonische Bürgersprechstunde anzubieten. Bürgerinnen und Bürger können im telefonischen Gespräch ihre Anliegen unmittelbar an den Bundesbeauftragten richten.

Die nächste Sprechstunde findet am Dienstag, 26. Mai 2020 statt, in der Zeit von 13.00 – 15.00 Uhr.

Das Büro des Beauftragten ist unter 0049 30-18681-11122 erreichbar.

Anmeldungen laufen per Mail. Es wird gebeten ein konkretes Gesprächsthema an die E-Mail Adresse: bafabritius@bmi.bund.de zu schicken.

 

Mehr Infos: 

https://www.aussiedlerbeauftragter.de/SharedDocs/kurzmeldungen/Webs/AUSB/DE/2020/buergersprechstunde-ankuendigung-mai-2020.html

   

X

Strona korzysta z plików cookies, więcej o zasadach wykorzystania plików cookies znajdziesz w naszej polityce prywatności. Więcej informacji

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close