Woiwodschaftswettbewerb der deutschen Sprache

In Zusammenarbeit mit dem Bildungskuratorium in Oppeln organisiert unsere Gesellschaft jedes Jahr zwei Sprachwettbewerbe. Ein Wettbewerb ist für Grundschulkinder und der andere für Gymnasialschüler gedacht. In beiden Wettbewerben nehmen insgesamt 4000 Teilnehmer teil.

Die erste Etappe (Schulebene) fDSC_0014indet in den Schulen statt. Daran nehmen etwa 2000 Schüler teil. Schüler, die 75% der möglichen Punktzahl erhalten, qualifizieren sich für die nächste Etappe.

Die zweite Etappe (Gemeindeetappe) findet meistens im Januar in allen Schulen der Woiwodschaft statt (meistens melden sich etwa 50 Gemeinde, es sind etwa 600 Schüler aus 100 Schulen). Für das Finale qualifizieren sich Schüler, die ein Minimum von 85% erzielt haben. Ds Finale findet im Jugendkulturhaus in Oppeln statt.

Das Niveau des Wettbewerbs ist bei allen Etappen sehr hoch. Die Schüler müssen bei der Schuletappe einen Test in Grammatik lösen, auf Gemeindeebene werden Hörverstehen, landeskundliches Wissen und Grammatik geprüft. Im Finale wird Hörverstehen auf die Probe gestellt, ein Test in Grammatik sowie Sprachfähigkeiten werden zudem geprüft.

Kontakt

Wioletta Skowronek

wioletta.skowronek@skgd.pl

Tel. +48 77 402 10 73

Download

 

Partnerlogo_koopole_center    

Konsulat

Skip to content

Strona korzysta z plików cookies, więcej o zasadach wykorzystania plików cookies znajdziesz w naszej polityce prywatności. Więcej informacji

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close