Jugendkonferenz 2021 – „Fokus: Minderheit – Rechte. Gefahren. Möglichkeiten“

Jugendkonferenz 2021 – „Fokus: Minderheit – Rechte. Gefahren. Möglichkeiten“

  • 08 Apr 0

08-04-2021

In diesem Jahr wird die Jugendkonferenz zu einem sehr wichtigen Thema veranstaltet – zu Minderheitenrechten, zu Gefahren für Minderheiten und zur Identitätsbildung.

Am Freitag und Samstag (16. und 17.04.2021) finden online interessante Workshops statt, die Euch für Eure weitere Aktivität in der Deutschen Minderheit schulen und stärken!

Ihr erlernt neues Wissen, diskutiert und arbeitet zusammen daran, den BJDM und Euch weiterzuentwickeln!

Der Hauptworkshop wird von Jan Repnak (Jugendwerk der AWO im westlichen Westfalen) geleitet. Er ist für seine Tools und die Aufklärungsarbeit bei Jugendlichen in Bezug auf rechtsextreme Ideologie bekannt. In seinem Workshop werden vor allem das Wissen zu diesem Gedankengut sowie zu Annäherungsversuchen undemokratischer Kräfte angesprochen.

In einem Gespräch mit Joanna Hassa (SKGD) soll das Problemfeld „Deutsche Minderheit und evtl. rechtsextremes Denken“ besprochen werden. Dabei werden die Vergangenheit des BJDM sowie die Entwicklungen in den letzten Jahren anhand von Beispielen analysiert.

Für die Teilnahme an den ersten beiden Projekttagen (16./17.04.) und an einem Termin im Mai kann man sich bis zum 09. April 2021 unter [ANMELDEFORMULAR] anmelden!

Wir warten auf Dich, denn es ist ein sehr wichtiges Thema!

Mehr Infos: www.bjdm.eu

   

Skip to content

Strona korzysta z plików cookies, więcej o zasadach wykorzystania plików cookies znajdziesz w naszej polityce prywatności. Więcej informacji

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close