Hartmut Koschyk unterstützt die Minority SafePack Initiative

Hartmut Koschyk unterstützt die Minority SafePack Initiative

  • 12 Aug 0

12-08-2020

Hartmut Koschyk, der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten in den Jahren 2014-2017 aus der Bundesfraktion CDU/CSU und Mittglied der europäischen Partei EPP – European People’s Party unterstützt die Initiative Minority SafePack! 
 
Koschyk sagt: „Unser europäischer Kontinent lebt von der Vielfalt und dem Reichtum von nationalen Minderheiten, ihren Sprachen, ihren kulturellen und religiösen Eigenheiten. Und diese Vielfalt, die unser Reichtum ist, müssen wir auch für die Zukunft erhalten, und deshalb hoffe und wünsche ich, dass es jetzt gelingt auch mit Unterstützung des Europäischen Parlaments, diese Minority SafePack Initiative durchzusetzen und für uns alle mehr Schutz unserer nationalen Minderheiten und ihrer Sprachen zu erreichen.“
 

Quelle: www.facebook.com/Federal.Union.of.European.Nationalities

   

X

Strona korzysta z plików cookies, więcej o zasadach wykorzystania plików cookies znajdziesz w naszej polityce prywatności. Więcej informacji

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close